Service-Telefon: +49(0) 821 / 567330-30
Mo-Fr. 10:00-16:00 Uhr | shop@winchindustry.com

Elektrische Bootswinde

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 31 von 31

Elektrische Bootswinde online kaufen im Shop

Elektrische Bootswinden kommen nicht nur auf Yachten, Katamaranen, Fischerbooten und Sportbooten zum Einsatz, sondern auch bei der Wasserwacht, Feuerwehr, Marine, bei Rettungsbooten und Co. An flachen Stränden, wie beispielsweise der deutschen Ostsee, sind Slipanlagen übrigens meist nicht nötig. Das Meer fällt so sanft ab, dass sich dort quasi natürliche Slips befinden. Dann reicht entweder pure Muskelkraft, um ein Boot mittels einer Handseilwinde für Boote zu Wasser zu lassen oder aber man nutzt eine praktische, elektrische Bootswinde.

Bootswinde: elektrisch betrieben, spritzwassergeschützt & robust

Unsere Bootswinden sind spritzwasserdicht und sehr robust verarbeitet. Wenn Sie eine elektrische Trailerwinde mit Kunststoffseil kaufen, profitieren Sie doppelt! Ein Kunststoffseil rostet nicht und schwimmt zudem auf der Wasseroberfläche. So behalten Sie beim Slippen den Überblick und können genau beobachten, wann die Bootswinde Spannung aufnimmt. Unsere Winden sind aus korrosionsbeständigen Gehäusen gefertigt. Eine elektrische Bootswinde setzt dies natürlich voraus. Setzen Sie mit uns auf einen Partner, der elektrische Trailerwinden von absoluter Qualität zum Bestpreis bietet – kombiniert mit perfektem Service. Bei uns kaufen Sie Seilwinden für Ihren Bootstrailer günstig online und befördern Ihr Boot sicher ins Wasser – mit den Trailerwinden in elektrischer Ausführung.

Elektrische Bootswinde vs. Winsch: Wie funktioniert eine elektrische Trailerwinde?

Eine elektrische Bootswinde ist nicht unbedingt dasselbe wie eine Winsch? Auch wenn die Bezeichnungen Winsch und elektrische Bootswinde oftmals synonym verwendet werden, ist die Anwendung der elektrischen Seilwinden für Boote unterschiedlich. Während eine Bootswinde – elektrisch oder handbetrieben – vor allem dafür genutzt wird, ein Schiff ins Wasser zu lassen oder aus dem Wasser herauszuholen, wird eine Winsch in der Seefahrt genutzt, um Zugkräfte zu übertragen, beispielsweise um Netze einzuholen oder Segel zu spannen. Im Gegensatz zu elektrischen Trailerwinden werden Taue oder Seile auf einer Winsch nicht aufgewickelt, sondern um eine Trommel gelegt. Die meisten Winschen drehen sich rechtsläufig und wickeln das Seil entsprechend im Uhrzeigersinn. Das deutsche Wort Winsch ist übrigens eng mit der englischen Bezeichnung für Seilwinde verwandt: winch.

Boote einfach und sicher slippen mit Bootswinden in elektrisch

Mit einer elektrischen Winde für Bootstrailer lassen Sie Sportboote, Sportkatamarane, Fischerboote und Co. schnell und sicher zu Wasser. Bei seilwinden-direkt.de finden Sie außerdem eine Auswahl erlesener Handseilwinden und elektrischer Seilwinden: perfekt für den Einsatz im Wasser, Forst oder Gewerbe. Überzeugen Sie sich selbst und bestellen Sie jetzt eine elektrische Bootswinde oder die passende elektrische Winde für Ihren Bootstrailer.